Image
09.09.2020

DeFa beim Gesundheitskongress des Westens in Köln

Auch in Covid19-Zeiten laufen die Anstrengungen von Einrichtungen in der Gesundheitsbranche zur Gewinnung ausländischer Pflegefachkräfte weiter. Der Erfahrungsaustausch innerhalb der Branche als wichtige Brücke zur Lösung des Fachkräftemangels ist dabei ein bedeutender Pfeiler - nur dass auch hier wegen der Infektionsgefahr „digital“ kommuniziert wird. DeFa-Geschäftsführer Thorsten Kiefer informierte beim Gesundheitskongress des Westens in Köln in einem Onlineformat die zugeschalteten Kongressteilnehmer über das Leistungsangebot der DeFa. Das Expertenteam aus aus Vertreterinnen und Vertretern von Kliniken und Agenturen diskutierte anschließend gemeinsam online neue Lösungswege zur Gewinnung ausländischer Pflegefachkräfte. Schwerpunkt dabei waren u.a. Fragen nach der Qualitätssicherung im Anwerbeprozess und die Gewährleistung der zeitlichen Planbarkeit der Personalgewinnung.

Angebot
anfordern