Management von Antragsverfahren im Rahmen der Gewinnung von Pflegefachkräften - Anforderung eines Angebotes

Wir sind Krankenhaus/Pflegeeinrichtung/Personalvermittlungsagentur und haben bereits unmittelbar oder für Kunden Pflegekräfte angeworben/möchte in Zukunft anwerben und wir möchten die DeFa mit der Begleitung und Koordination der Antragsverfahren beauftragen.

Bitte erstellen Sie ein Angebot. 

Gegenstand der DeFa Leistungen:

Antragstellung und Begleitung der Verwaltungsverfahren mit deutschen Behörden im In- und Ausland:

  • Beratung von Einrichtungen in Bezug auf die Auslandsanwerbung von Pflegefachkräften
  • Vorbereitung und Durchführung der Antragstellung für das Anerkennungsverfahren
  • Vorbereitung und Begleitung des Verfahrens zur Erstellung des Visums
  • Beantragung der Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis in Deutschland nach Erhalt der Berufszulassung
  • individuelle „Roadmap“ zur Berufsanerkennung und Integration in Deutschland für jeden Kandidaten/-in
Herkunftsland



Einsatz Bundesland

Der Einsatz der von Ihnen angeworbenen ausländischen Pflegefachkräfte soll voraussichtlich in folgenden Bundesländern erfolgen:

















Kontaktdaten

Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage benötigen wir folgende Informationen von Ihnen:

Sitzanschrift

Ansprechpartner(in) (mindestens eine(r) erforderlich)
Ihrer Einrichtung:




Entgelt:

ENTGELD#

Wettbewerbsschutzklausel für Agenturen:

Wenn wir mit einer Personalserviceagentur zusammenarbeiten und in deren Auftrag die Anträge eines Endkunden bearbeiten, werden wir dem Endkunden für die Dauer dieser Zusammenarbeit kein Angebot aus dem Portfolio der optionalen Zusatzleistungen der DeFa machen, es sei denn in Abstimmung mit der Partneragentur.

Weiteres Verfahren:

Im Anschluss an Ihre Anfrage erhalten Sie nachfolgend ein Angebot für den von Ihnen mitgeteilten Bedarf, unter Angabe der Höhe der Serviceentgelte für die Begleitung der Antragsverfahren.

Datenschutzhinweis:

Die Deutsche Fachkräfteagentur GmbH (DeFa) ist ein Unternehmen in öffentlicher Trägerschaft. Zur Erfüllung ihrer Aufgaben und zur Gewährleistung einer korrekten Beantwortung der Anfragen wird die DeFa die Daten der eingehenden Kontaktanfragen in einer Datenbank erfassen. Die DeFa wird eine Rückmeldung auf die Anfrage abgeben und die Interessenten per Post, per E-Mail und gegebenenfalls durch telefonische Kontaktaufnahme über ihre Arbeit und ihre Serviceangebote informieren. Mit der Absendung des Kontaktformulars bzw. der Zusendung des ausgefüllten PDF-Formulars erklären Sie sich damit einverstanden.

Wenn Sie die Änderung oder Löschung von Daten wünschen, können Sie uns dies jederzeit unter datenschutz@defa-agentur.de mitteilen.